Aktuell:


ANNA UND DIE NACHT

Ein Bilderbuch von Tanja Kummer (Text) und Daniela Rütimann (Illustrationen)

"Die Nacht ist noch jung!", hatte Papa zu Mama gesagt, bevor sich die beiden von Anna verabschiedeten. Was das bedeutet, wird Anna erst klar, als sie die Nacht kurz darauf tatsächlich trifft. Während sie miteinander spielen, lernt Anna einiges über die Nacht.
Und, ist die Nacht wirklich so jung?


Bestellen Sie das Buch beim Baeschlin-Verlag